Erfolg in Kufstein

 

Durch ihr  konsequentes Training und durch ihren ausgeprägten Willen gelang es Kurz Roswitha, BSV Pongau,  während   der  Österreichischen Tischtennismeisterschaften des ÖBSV, die diesmal vom 14.-15.04.2018 in Kufstein stattfanden, sich aus sportlicher Sicht an die Spitze zurückzukämpfen.

 

 

 
 

             Sie erspielte sich im Einzel den 2.Platz.

 

 

 

 

 Ebenso belegte sie im Mixded-Doppel mit ihrem langjährigen Partner Egon Kramminger den 3.Platz. Die Sporterin hofft dass sie ihr Tief überwunden hat